Vorgezogene Meisterschaft im 6. Spiel!

Bondorf Bulls vs. Ravensburg Razorbacks II 16.07.2022

Starkes Comeback!


Am Samstag trafen wir zu Hause auf die @ifmrazorbacks II. Auf dem Weg zur zweiten Meisterschaft in Folge, lagen vier arbeitsintensive Viertel vor uns.


Die Razorbacks starteten mit ihrer Offense kurz vor der eigenen Endzone ins Spiel.

Direkt mit dem ersten Play setzte unsere Defense in Person von C.Deibler ein Ausrufezeichen und brachte den gegnerischer QB in deren Endzone zu Boden. Dieser Safety brachte uns mit 2:0 in Führung.


Daraufhin hin erhielten wir den Ball, konnten jedoch aus dem ersten Offense Drive keine Punkte mitnehmen.


Die Razorbacks erholten sich schnell von diesem Start und wurden der erwartet unbequeme und gut vorbereitete Gegner. Durch gute Offensearbeit konnten unsere Gäste zweimal in Folge per TDs Punkte auf das Scoreboard (02:13) bringen.


Durch viele Flaggen machten wir uns in dieser Phase des Spiels das Leben zusätzlich schwer.

Im darauffolgenden Drive konnte nach einem erfolgreichen Pass auf P. Ulmer unser Offense den ersten TD erzielen. Leider verletzte er sich dabei und konnte nicht weiterspielen. Den Extra Punkt sowie ein weiteres FG konnte M. Fritsch verwandeln. Halbzeitstand: 12:13


Nun galt es für uns das Spiel in der zweiten Halbzeit zu unseren Gunsten zu entscheiden. Diese sollte ein echter Fight werden, in dem sich nichts geschenkt wurde.


Wir kamen durch gute Läufe noch einmal nah vor die gegnerische Endzone. Diese Chance ließen wir uns nicht entgehen und unser QB S. Stiegele fand TE F. Wurster, welcher sicher den Ball zum TD in Empfang nehmen konnte. Den Extrapunkt verwandelte M. Fritsch souverän.


Nun lag es wieder an der Defense uns ein Stück näher an die Meisterschaft zu bringen. Unser Defense hielt Stand und ließ in der zweiten Halbzeit keine Punkte mehr zu.


Nach einem langen Drive der Ravensburger Offense belohnte sich unsere Defense für diesen langen Kampf und CB N. Bökle konnte einen getippten Pass abfangen.


RB A. Großmann konnte die noch notwendigen First Downs erlaufen, bevor wir die Zeit in der Victory Formation von der Uhr nehmen konnten.


Endstand 19:13


Wir bedanken uns bei den Razorbacks für den harten fight und wünschen allen Verletzten eine gute und schnelle Genesung.


Ein weiteres Dankeschön geht natürlich an alle Fans, die uns bei diesen hochsommerlichen Temperaturen unterstützt haben. Außerdem wollen wir wie immer unseren Cheerleadern, den @bondorf_bullets für ihre Unterstützung danken.


Go Bulls 🔥



 

Die Punkte für die Bulls erzielten:


Christian Deibler (1 x Safety)

Pascal Ulmer (1 x TD)

Moritz Fritsch (1 x Fieldoal, 2 x PAT)

Frederik Wurster (1 x TD)



 

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen