top of page

Derby-Sieger!

Black Forest Foxes vs. Bondorf Bulls 17.06.2023

BIG TEAM WIN!

Am vergangenen Samstag stand für uns das zweite Derby gegen die Black Forest Foxes an. Das Ziel war klar: Anknüpfen an die erste Halbzeit des Hinspiels und diese Leistung durch das ganze Spiel hinweg auf den Platz zu bringen.


Das Spiel brauchte keine Anlaufzeit. Die Foxes sollten den Ball als erstes bekommen und diesen, unter dem Druck unserer Defense, bereits im zweiten Spielzug fumblen. Unsere Defense konnte den Ball erfolgreich recovern und der Offense an der 5-Yard Line übergeben.


Diese Möglichkeit ließen wir uns nicht entgehen und verwandelten diese durch S. Stiegele direkt in Punkte (0:7).


Noch in der Freude des furiosen Startes in das Spiel, hielt die Foxes Offense erneut dem massiven Druck unserer Defense nicht stand und verlor den Ball erneut kurz vor der eigenen Endzone.


Dieses Mal machte Vorblocker K. Coleman den Weg für Runningback A. Grossmann frei, welcher den Ball sicher zum Touchdown trug (14:0). Die gegnerische Defense sollte auch an diesem Tag kein Mittel gegen unser Laufspiel finden.


Von dieser Leistung motiviert schaffte es unsere Defense, einen von Flaggen geprägten Offense Drive der Foxes, vor der eigenen Endzone zu stoppen und den nächsten Turnover zu forcieren. Erneut wussten wir uns dafür zu belohnen und so Punktete A. Großmann zum 21:0.


Unsere Defense nun endgültig heiß gelaufen, konnte im weiteren Spielverlauf ein Fieldgoalversuch blocken (M. Dunnigan), weitere Fumbles recovern (K. Bannasch), den QB mehrfach sacken (C. Deibler) und zwei Bälle aus der Luft fischen (M. Fritsch & J. Bastian).


Vor der Halbzeit gelang es uns dann noch einmal, durch P. Maier Punkte auf die Anzeigetafel zu bringen (28:0)


Im Gegensatz zum Hinspiel, gelang es uns auch in der zweiten Halbzeit, eine konzentrierte Leistung auf das Feld zu bringen. So standen wir nach einer erneut starken Defense-Leistung kurz vor der Endzone. S. Stiegele drückte zusammen mit der O-Line das Ei sicher über die Linie (35:0).


Durch Receiver M. Ledwoch konnten wir die Führung auf 42:0 ausbauen.


Ein erfolgreicher Run-TD der Foxes setzte den Schlusspunkt auf ein sehr gutes Spiel unseres Teams.


Endstand: 42:7


Bedanken möchten wir uns auch noch bei unseren Fans, welche uns bei diesem Derby wie immer zahlreich unterstützt haben!


Go Bulls! 🐂🔥



 

Die Punkte für die Bulls erzielten:


WR/K | Pascal Ulmer (6 x PAT)


TE | Phillip Maier (1 x TD)


QB | Simon Stiegele (2 x TD)

RB | Achim Grossmann (2 x TD)


WR | Marco Ledwoch (1 x TD)


 

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

コメント


bottom of page